Veröffentlichungen

  • Der Rechnungshof fasst die Ergebnisse seiner Prüfungen, soweit sie für die Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung von Bedeutung sein können, jährlich für den Landtag in Bemerkungen (Jahresbericht) zur Haushalts- und Wirtschaftsführung des Landes Hessen zusammen, die er dem Landtag und der Landesregierung zuleitet.

  • Der Präsident des Hessischen Rechnungshofs - Überörtliche Prüfung kommunaler Körperschaften - legt nach Abschluss eines jeden Jahres dem Landtag und der Landesregierung einen Zusammenfassenden Bericht (Kommunalbericht) über die Feststellungen von allgemeiner Bedeutung bei der überörtlichen kommunalen Prüfung vor. Der Bericht wird gleichzeitig den kommunalen Spitzenverbänden bekanntgegeben.

  • Der Landesschuldenausschuss, dessen Vorsitz der Präsident des Hessischen Rechnungshofs führt, hat dem Landtag jährlich über seine Tätigkeit sowie über die Verwaltung der Schulden des Landes Bericht (Schuldenbericht) zu erstatten.